Kosmetik

Von der modernen Kosmetik werden neben der Körper- und Schönheitspflege auch die Erhaltung und die Wiederherstellung der individuellen Schönheit zusammengefasst.

Tauchen Sie mit only Beauty in die Welt der Kosmetik ein

Die Kosmetik ist fester Bestandteil unserer heutigen Welt und ist aus dieser nunmehr seit Jahren nicht mehr wegzudenken. Im Laufe der Jahrzehnte wurde sie immer wieder durch neue Behandlungen, innovative Produkte und wissenschaftliche Erkenntnisse geprägt. Doch ihre Wurzeln liegen weitaus weiter zurück als viele vermuten. Abgeleitet vom altgriechischen Adjektiv kosmetikós hat die Kosmetik immer wieder zahlreiche Epochen geprägt.

Von der modernen Kosmetik werden neben der Körper- und Schönheitspflege auch die Erhaltung und die Wiederherstellung der individuellen Schönheit zusammengefasst. Gleichzeitig schließt die Kosmetik Maßnahmen ein, die auf die Verbesserung der individuellen Schönheit abzielen. Wussten Sie, dass es sich beim Beruf der Kosmetikerin um eine wahre Frauendomäne handelt? In Deutschland, Österreich und der Schweiz lag der Anteil der Frauen 2010 zwischen 95 und 100 Prozent.

Schon im Frankreich des 18. Jahrhunderts tauchte zum ersten Mal die Bezeichnung cosmétique auf. Ausgehend von Frankreich konnte der Begriff Kosmetik jedoch schließlich erst um 1850 im Rahmen von ersten zaghaften Schritten seinen Weg nach Deutschland finden. Bekannt waren kosmetische Anwendungen in dieser Zeit in Deutschland allerdings schon. Damals war hierzulande jedoch noch von Schönheitsmaßnahmen die Rede. Aus wissenschaftlicher Sicht wurde bis weit ins 18. Jahrhundert hinein zwischen der cosmetica medicamenta auf der einen und der ars cosmetica auf der anderen Seite unterschieden.

Kundenmeinungen

Is schon Verlockung pur der laden und schick sieht er auch jedenfalls aus.
AngiBaby AmStart
Ich bin super zufrieden. Sone schönen Augenbrauen. Ich liebe sie und bedanke mich sehr bei euch, hab ihr super gemacht.
Shelly Elias Jayden
Toller Laden, tolles Team.... Super Arbeit, gute Qualität.... Fühle mich dort sehr gut aufgehoben. Besonderer Dank an Sabrina.
Tina Colada
Tolles Team, habe mich sehr wohl gefühlt bei euch und viel gelernt, danke noch mal dafür.
Lutz Mader
Danke danke danke für all deine Zeit, Mühe und Geduld liebe Sabrina.. Du hast es geschafft: Ich habe ein super schönes Augenbrauen-PMU!! 😉 Zu euch komme ich immer wieder gerne auch wenn ihr so weit weg seid.
Julia Hoffmann

Mehr als Schönheit

Hinter der heutigen Kosmetika verbirgt sich jedoch weitaus mehr als eine Sammlung von Maßnahmen, die auf eine Verbesserung der persönlichen Schönheit abzielen. Die Kosmetik verfolgt heute mehr denn je einen ganzheitlichen Ansatz. Demnach soll sie durch gezielte Maßnahmen das individuelle Lebensgefühl steigern. Nicht selten drücken die kosmetischen Behandlungen aber auch eine Form von sozialem Prestige aus. So sind es heute mehr denn je internationale Trends, die die Kosmetik prägen und in beispielloser Form kennzeichnen.

Die moderne Kosmetik setzt sich aus fünf Säulen zusammen:

  • Die Reinigung, Pflege und der Schutz
  • Die Zahn- und Mundpflege
  • Die Haarbehandlung
  • Die dekorativen Anwendungen
  • Die Behandlung des Körpergeruchs.

Das Angebot in allen fünf Bereichen ist enorm. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich nicht nur die Behandlungsmöglichkeiten, sondern ebenso die Produkte verändert, die Anwendung finden. Gerade für die dekorativen Anwendungen steht mittlerweile eine Vielzahl an hochwertigen Produkten bereit, die sich für den täglichen Gebrauch empfehlen. Neben dem Gesichts-Make-up gehören Augenpflegemittel wie Mascara und Lidschatten aber auch Lippenpflegemittel zu den Klassikern unter den Angeboten.

Kosmetik
Kosmetik

 

Termin vereinbaren

Sie benötigen Hilfe? Rufen Sie uns an: 030/ 99 27 97 91


Wird geladen ...

Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise durch die Geschichte

Während die Kosmetik heute ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft ist, reichen die Anfänge dieser bis in die prähistorische Zeit zurück. Sowohl in Alicante als auch in Lascaux wurden Hinweise darauf entdeckt, dass schon in der prähistorischen Zeit von Frauen auf die Anwendung von roter Farbe zurückgegriffen wurde, um das eigene Gesicht zu bemalen. Auch die Indianer sowie viele afrikanische Völker werden bis heute mit Bemalungen im Gesicht verbunden. Sie sollen immerhin bis in die Neuzeit üblich gewesen sein.

Zu einem Spiegelbild der Bedeutung der Kosmetik hat sich insbesondere das Alte Ägypten entwickelt. In Ägypten wurde über die Jahre ein hoch entwickelter Schönheitskult auf die Beine gestellt. Schon rund 2000 Jahre bevor die Pyramiden zum Symbol dieses Volkes wurden, fand Schminke vielseitige Anwendung. Die Ägypter haben sowohl ihrer körperlichen Reinheit als auch der Hygiene ein Höchstmaß an Bedeutung zuteilwerden lassen. So gab es bei den Ägyptern Reinheitsvorschriften, zugleich setzten sich die Menschen aber auch mit Dampfreinigungen und den verschiedenen Möglichkeiten des rituellen Kauens auseinander. Dadurch wurde das Kauen in erster Linie genutzt, um den Mund zu reinigen. Im Alten Ägypten war Seife als Möglichkeit der Körperpflege vollkommen unbekannt. Damals griffen die Menschen noch auf die Anwendung von sodahaltigem Wasser zurück. Bemerkenswert war jedoch der Bestand an Geräten, Salben und Duftstoffen, die im Zuge der täglichen Kosmetik Anwendung fanden.

Aber auch Essenzen und Schminke waren im Reich der Pyramiden fest verankert. So konnten bei zahlreichen Ausgrabungen Spiegel, Kämme und Schminkbehälter sichergestellt werden. Besondere Aufmerksamkeit wurde bei der Kosmetik im Alten Ägypten übrigens den Augen zuteil. Dabei diente das Make-up der Augen aber nicht nur Schönheitszwecken, sondern hat ebenso einen medizinischen Hintergrund. Die Alten Ägypter verwendeten Schminke, die dazu in der Lage war, Augenkrankheiten vorzubeugen. Diese medizinische Wirkung sorgte dafür, dass in dem Land nicht nur Frauen, sondern eben auch Männer täglich geschminkt waren.

Gutscheine & Rabatte

Sie dürfen sich bei only Beauty immer wieder auf ganz besondere Rabatte und Gutscheine freuen. Sichern Sie sich mit unseren Rabatten attraktive Preisvorteile in prozentualer oder pauschaler Höhe.

Eine Reise nach Griechenland und Italien

Nicht nur in Ägypten, sondern auch in Griechenland und Italien war die Schminke schon früh fest verankert. Die Kosmetik Athens beschränkte sich zunächst auf Schminke, Salbe, die dem Auftragen auf der Haut diente und parfümierte Salben. Zugleich war die adrette Griechin dafür bekannt, sich sowohl die Lippen als auch die Augenbrauen zu schminken. Einen beispiellosen Wandel der Kosmetik brachte Rom ans Tageslicht. Die Lebensweise der Römer änderte sich in erheblicher Form. So wandelte sich der ursprünglich recht einfache Lebensstil bis hin zu purem Luxus. Schon recht früh begannen die Römer damit, edle Duftstoffe zu importieren. Auf diesem Weg fanden Lippenstifte, verschiedene Schminkprodukte und Düfte aus Vorderasien in diesen Gefilden einen festen Platz. Die Römer selbst haben die Kosmetik insgesamt jedoch recht skeptisch betrachtet und benutzten sie daher auch eher zaghaft.

only Beauty